top of page

Warum unsere Praktikantin Laura später auch ein Job-Coaching machen möchte.

Aktualisiert: 12. Juni 2023


Praktikantin Laura

Hallo, mein Name ist Laura und ich habe, von Oktober 2022 bis Januar 2023 ein viermonatiges Praktikum bei BeginnerLuft absolviert. Obwohl ich mich zuvor nie mit dem Thema beruflicher Neuorientierung und Jobcoaching auseinandergesetzt hatte, konnte ich mich aufgrund meiner familiären Erfahrungen sehr gut mit den Anliegen der Teilnehmer:innen identifizieren.


Ich wünschte, meine Mutter hätte damals ein berufliches Karriere-Coaching gemacht.

Meine Mutter ist aus Chile und war als Ärztin auf die Anerkennung ihres Abschlusses in Deutschland angewiesen, was ein langwieriger und anstrengender Prozess war. Damals war mir nicht bewusst, wie herausfordernd die Situation für sie war und wie schwierig es sein kann, als Person mit Migrationshintergrund in den Arbeitsmarkt einzusteigen und von neuen zu beginnen. Bei BeginnerLuft habe ich hautnah miterlebt, mit welchen Herausforderungen Menschen mit Migrationshintergrund beim Eintritt in den Arbeitsmarkt konfrontiert sind. Ich habe in dieser Zeit viel gelernt und meine learnings teile ich gerne

mit euch.


Meine ersten Coaching-Erfahrung

Als Praktikantin bei BeginnerLuft durfte ich in meiner ersten Woche ein Coaching von Sara begleiten, die bei BeginnerLuft seit 2020 als Coach mit Schwerpunkt Persönlichkeitsentwicklung und New Work tätig ist. Die Teilnehmerin, kam ursprünglich aus Frankreich und hat Berlin vor 10 Jahren als ihre Wahlheimat auserkoren. Nach 10 Jahren in der Gastronomie entschied sich die Teilnehmerin für eine berufliche Neuorientierung in den kreativen Bereich. Ich war beeindruckt von Saras Methode, wie sie die Teilnehmerin im Coaching-Prozess bei der Zielsetzung unterstützte und ihr half, die nächsten Schritte zu definieren, um das Ziel erfolgreich zu erreichen. Es erfordert Mut und Entschlossenheit, nach so vielen Jahren einen neuen beruflichen Weg einzuschlagen. Während des zwei Monate dauernden Coaching-Prozesses konnte ich beobachten, wie ein professionelles Coaching der Teilnehmerin geholfen hat, eine Entscheidung für ihren weiteren beruflichen Werdegang zu treffen.


Inspiration durch Coaching

Was ich aus dieser Erfahrung gelernt habe, ist, dass es nie zu spät ist, einen neuen Weg einzuschlagen, und dass Umwege Teil des Prozesses sind. Es ist inspirierend zu beobachten, wie die Teilnehmer:innen bei BeginnerLuft ihre Ziele erreichen und ihre neuen Fähigkeiten entdecken. Sowohl Sara als auch Beata und Lea, die Gründerinnen von BeginnerLuft, stehen den Teilnehmern immer zur Verfügung und bieten individuelle Unterstützung an.


Ich könnte noch viel mehr schreiben, aber mein Praktikum geht zu Ende und ich bin überzeugt, dass auch ich mal ein Jobcoaching in Anspruch nehme;) Ich weiß noch nicht wann, aber bestimmt wird es mich zum Ziel bringen, wenn es so weit ist! Bis dahin alles Gute, eure Laura.


PS: Ein Praktikum bei BeginnerLuft lohnt sich! Bewirb dich hier, wenn auch du interessiert bist mit Menschen zu Arbeiten, die sich im Coaching Neu- und Umorientieren möchten und du den Prozess des Coachings spannend findest!

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bewerbungstipps

Die perfekte Bewerbung! Wie sieht die eigentlich aus? Wir haben die drei wichtigsten Bewerbungstipps für dich zusammengestellt! 1. Sei individuell und persönlich Jede Bewerbung sollte individuell

Networking

Networking bedeutet, Kontakte zu knüpfen und Beziehungen aufzubauen. Das kann sowohl online als auch offline passieren. Du kannst zum Beispiel auf Veranstaltungen gehen und dich mit anderen Menschen u

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page